8. Mai 2013

Eigene Foundation erstellen - Tutorial

Viele fragen sich sicherlich wie man die perfekte Foundation, abgestimmt auf den eigenen Hautton findet. Ich zeige euch wie ihr euch ganz einfach und schnell eure eigene beliebige Flüssigfoundation zusammenstellt. Ihr kennt das bestimmt, wenn ihr im Drogeriemarkt steht und versucht euren Hautton zu finden z.B. bei Essence. Dann nehmt ihr ein kleines Pröbchen verteilt es auf eurer Haut und müsst feststellen: Scheiße schon wieder die falsche Farbe. Entweder ist es dann zu dunkel oder auch zu hell. Kann ja auch mal passieren. In meinem Fall ist es IMMER zu dunkel und deswegen dachte ich mir ich zeige euch schnell ein Tutorial. Das geht vorallem an die "schneebleichen" (ist nicht böse gemeint, bin ja selber einer :) da draußen.

Was ihr dazu braucht?


  • Eine beliebe Flüssigfoundation. Können auch mehrere sein. Ihr solltest sie so zusammenstellen oder aussuchen wie eure Haut ist,sprich ob Misch-,Trocken-, oder Unreine Haut. Achtet also auf die Beschreibung des Produktes. 
  • Eine hellere oder weiße Foundation, zu bekommen bei Liris Beautywelt oder bei Ebay
  • "ein Fläschen (leer oder halbleer) mit Pumpspender"

Meine Produkte sind Flomar Perfect Coverage - Nr. 105, Star Gazer Foundation - white, Bobbi Brown BB Cream - light, Deluxe miracle Foundation und Grimas G1. 


Die StarGazer Foundation ist weiß und lässt somit prima die Foundation aufmischen und heller machen.
Leider ist sie sehr unhandlich durch den Applikator. Ich empfehle lieber Grimas G0 aus der Tube. Denn   müsst ihr nicht alles aus der Flasche kratzen. Das beansprucht außerdem viel mehr Zeit und Aufwand.


Hier drinnen habe ich meine Foundation zusammen gemischt. :D Es ist noch nicht die gemixte Farbe. Sondern einfach nur eine leerer Behälter mit etwas Rest Farbe.

Wie geht ihr vor?

Ihr gebt schrittweise eure Foundation in das Fläschchen zusammen. Die Reihenfolge ist relativ egal. Also so wie ihr mögt. Ich habe aber zum Schluss erst meinen "Heller-Macher" da zugegeben. Auf jedenfall solltet ihr wenn ihr eine sehr helle foundation haben wollt nicht zu viel von der dunklen Farbe nehmen. am besten immer ein ausgewogenes Verhältnis bei mehreren Flüssigfoundations. Wenn ihr versucht die Flüssigkeit in eurer Fläschchen zu bekommen und am Rand oben oder Loch sich es ansammelt klopft ein oder zwei mal auf den Tisch mit dem Behälter. Die Farbe rutscht denn von alleine runter.Und wenn ihr das geschafft habt ist Schüttel-Time, d.h. nehmt es in die Hand und vermischt es ordentlich ,indem ihr kräftig schüttelt. Danach guckt ihr ob der Farbton mit eurem Hautton entspricht. Wenn nicht mischt ihr solange weiter bis ihr den perfekten Ton habt. Also wenn ihr es heller haben wollt immer die weiße Foundation dazu und wenn es zu hell ist wieder die dunkle dazu.

Kommentare:

  1. Schönes Tutorial - folge dir :)

    LG
    http://tiamels.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Idee total toll *-* ♥
    LG :))

    AntwortenLöschen
  3. Ich mische meine Foundation immer mit Gesichtscream

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebes, ich habe dir eben dein Kommentar beantwortet:

    Und ich liebe ihn! Aber Sun Beam, Moon Beam hätte ich auch so gern! :) Es scheint aber günstige Dupe's von 'technic' zu geben. Momentan gibt es aber auch Rabatte bei Douglas (unter Shopping oben in meiner Navigation) vielleicht gönnst du ihn dir ja?

    Ich habe meine Haare extra eben geglättet, um auf den Effekt zu achten zu dem habe ich nach dem Waschgang von Kerastase das Ciment benutzt als Hitzeschutz. Ich finde sie sind sehr weich ABER das kann auch an der Pflege liegen - Hitze strapaziert ja die Haare ich bin mir nicht ganz sicher ob das wirklich am Glätteisen liegt?

    Mache ich direkt mal, danke für den Tipp! :)

    AntwortenLöschen
  5. Den Tipp finde ich super ♥

    AntwortenLöschen
  6. super Idee :))
    Wünsche dir ein schönes Wochenende ;)
    Liebst, Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee!
    Bin noch gar nicht auf die Idee gekommen Foundation zu mischen :). Danke für den Tipp!

    www.giselaisback.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deine Meinung!
Also trau dich und schreib mir dein Kommentar. :)
Aber bitte vorher den Post durchlesen. :D
Ich bin offen für alles und jeden. & You also can write an english comment.
Bitte keine Beleidigungen, Spams oder ähnliches.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...